Mo

17

Jul

2017

Julien Rehberg beweist sich als jüngster Pilot der OK Junior 2017 unter den Top Ten

Thies Rehberg, Vater und Teamchef von Julien / Team Rehberg, gab Ende 2016 als Saisonziel noch an, im ersten Jahr der OK Junior 2017, unter die ersten 15 Fahrer kommen zu wollen. 

 

Zum wiederholten Male konnte Julien diesen Erwartungen nicht nur gerecht werden, sondern legte sogar "noch eins drauf". 

Auch seinem zu Beginn der Saison 2017 schnelleren Teamkollegen, begegnet Julien mittlerweile auf Augenhöhe. 

An diesem Wochenende in Kerpen schaffte es Julien sogar, ihn in den beiden Heats, und vor Allem, in beiden Rennen am Sonntag hinter sich zu lassen.

 

Am Sonntagmorgen brachen daher Vereinsmitglieder des RC Haltern auf, um Julien bei seinem Rennen in Kerpen zu unterstützen: Basti, Jörg, Helmut, Stefan, Markus und Mayko. 

 

Vor allem fiel den RCH-Mitgliedern in beiden Läufen, die leistungsbezogene Kontinuität seiner Performance auf, mit der es Julien schaffte, viele der älteren und erfahrenen Piloten seiner Klasse hinter sich zu halten.

 

In beiden Endläufen am Sonntag erreichte er souverän die Topten mit den Plätzen 10 und 9. 

 

Es macht einfach einen riesigen Spaß, dem Renngeschehen beizuwohnen und "unseren RCH-Jungen" zu unterstützen. 

 

Daher wünschen wir Julien für den Rest der Saison 2017 alles Gute und drücken ihm beim nächsten Rennen in Oschersleben ganz fest unsere Daumen.

 

Abschließend einige Impressionen vom heutigen Rennsonntag:

 

 

Für den RC Haltern e.V.

Stefan Nowicki

Julien Rehberg beendet seine Bambini-Zeit

Gemischtes Finale für Julien Rehberg „Ich habe einfach voll drauf gehalten!“

Am vergangenen Sonntag fand im bayerischen Wackersdorf auf einer der schönsten Kartbahnen Deutschlands das Saisonfinale der ADAC Kart Masters statt.
 
Wetterkapriolen bestimmten den Ablauf der Veranstaltung.  Von Sonne bis Platzregen war alles im Wechsel mit dabei. Julien Rehberg, der 10 jährige Fahrer des RC Haltern, trat hier gegen die besten deutschen Kartpiloten
seiner Altersklasse an.  Das Qualifying konnte er nicht zufriedenstellend abschliessen und ging somit von Platz 19 in die beiden Ausscheidungsläufe. Hier zeigte er dann sein Können und preschte in den Läufen vor
auf den 8. und 11. Platz, was dann Startplatz 10 für den ersten Finallauf bedeutete. Dann jedoch der Schock: Weil Julien 70 Sekunden zu spät am Vorstart erschien, sein Team entschied sich in letzter Sekunde noch die Regenreifen
gegen Slicks zu tauschen, wurde er aus der Startaufstellung genommen und durfte nicht am Finallauf 1 teilnehmen.
 
Somit ging der junge Halterner von Position 28 aus in den letzten Finallauf, und dies bei strömendem Regen, von Sicht war keine Rede. Julien legte alles in die Waagschale, und fegte in beinahem Blindflug durch das gesamte Feld nach vorne bis auf Platz 8. „ Ich konnte wirklich nichts erkennen, habe einfach voll drauf gehalten – so war ich schon beim Start der Gewinner“, so Julien nach dem Rennen. Eine eindrucksvolle Vorstellung des Piloten vom RC Haltern. Er verlor dann in der letzten Kurve aber noch 2 Plätze bei einem weiteren Überholmanöver mit zuviel Risiko und kam letztendlich auf Rang 10 ins Ziel. Zudem bekam er noch 5 Sekunden Zeitstrafe wegen seines eingeklappten Spoilers, den er bei einem seiner vielen Überholmanöver kassierte und rutschte in der Wertung auf Rang 13 ab.
 
Ein Wochenende mit viel Pech, aber Julien sah es positiv, konnte er doch eindrucksvoll beweisen, das er zu den Topten Fahrern der besten Bambini Piloten Deutschlands gehört. Als Nächstes tritt er als amtierender westdeutscher Vizemeister an zum Bundesendlauf in Kerpen.

Regen, Strafen, Aufholjagden - Julien Rehberg hat beim ADAC Kart Masters viel Pech

Scannen0003.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Julien Rehberg siegt in Hagen

Doppelsieg für Julien Rehberg

Ein paar Worte vom Vater, Thies Rehberg zum Rennen in Hagen:
 
Am Wochenende fand im Kart Motodrom in Hagen der fünfte Lauf der westdeutschen ADAC Kart Meisterschaft (WAKC) statt. Julien Rehberg vom RC Haltern startete hier in der Bambini Klasser als Drittplatzierter der aktuellen Meisterschaft. Im Qualifying erreichte Julien Startplatz 5 des Feldes. Er legte einen hervorragenden Start in Lauf 1 hin und lieferte sich packende Fights mit seinen Konkurrenten. Am Ende des Rennens sah er als erster seiner Klasse die schwarz weiss karierte Flagge und setzte so gute Bedingungen für den 2. Lauf. Nach dem Start des zweiten Rennens setzte er sich sofort mit einem Verfolger vom Hauptfeld ab und dominierte mit Diesem das Renngeschehen. Die Führung wechselte mehrfach, in der letzten Runde setzte sich Julien mit einem tollen Manöver an die Spitze und überquerte in diesem Herzschlagfinale die Ziellinie mit 76 Hundertstel Sekunden Vorsprung. Dieser Doppelsieg bedeutete natürlich auch den Tagessieg, womit Julien die aktuelle Meisterschaft vor dem letzten Lauf  nun auch anführt.


Für den RC Haltern e.V.
Stefan Nowicki

Duelle auf höchstem Niveau - Julien Rehberg fuhr beim ADAC Kart Masters gegen die Besten

Artikel als PDF Dokument zum Download
Ampfing29.05.16 Kart Masters.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Nachfolgend eineige Impressionen aus dem vergangenen Wochenende...

Rehberg feiert in Kerpen guten Saisonstart

Rehberg feiert in Kerpen guten Saisonstart
WAKC_Kerpen_10.04.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.4 KB

Rehberg feiert einen Doppelsieg

emsbürenoktober2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 967.6 KB

Julien Rehberg rast zum Meistertitel 2015


Zeitungsartikel Download
meistertitelwakc2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB


Der Rallye Club Haltern e.V. freut sich riesig mit dem Team Rehberg und gratuliert Julien sowie seinem Vater zum Gewinn des Meistertitels in der Bambini Light Klasse 2015.

Für den RC Haltern e.V.
Stefan Nowicki

vega kerpen 02.08.15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 913.1 KB

Aktuelle Zeitungsberichte von Julien Rehberg / Saison 2015:

JRPDF2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.4 KB
hagen2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
sportlerbericht 03-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kerpen-Round1-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Aktuelle Zeitungsberichte von Julien Rehberg / Saison 2014:

Julien Rehberg Rennen Emsbüren 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 368.1 KB
Zum Ausdrucken !
Zeitungsbericht Julien Hagen 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 440.7 KB
Hier auch noch mal zum Ausdrucken !!
Zeitungsberichte Julien Rehberg April un
Adobe Acrobat Dokument 583.6 KB

RC Haltern News: