Willkommen in der Pitbike-Gruppe des RC-Haltern

Da der Rallye Club im Automobil -und Kartsport facettenreiche Abteilungen bietet, war es an der Zeit, auch für den Zweiradsport etwas zu tun…

 

Ziel war es, es sollte für Jung und Alt etwas dabei sein soll. Das Wichtigste, es muss ungefährlich und für jeden erschwinglich bleiben. Unterm Strich blieb da nur die Pitbike Szene, welche sich immer mehr an Beliebtheit erfreut.

Selbst gestandene Moto GP Fahrer nutzen diese Motorräder in den Wintermonaten als Trainingsgeräte auf diversen Kartbahnen. Diese „kleinen“ Motorräder haben es mächtig in sich. Anders als bei „großen“ Motorrädern wird jeder kleinste Fahrfehler sofort aufgezeigt, wobei der Fahrspaß ist mindestens genau so groß ist. Der Antrieb, schneller und besser zu werden ist enorm hoch. Mit jeder sauberen Runde wächst jedoch die Fahrfreude.

Gefahren wird auf Pitbikes zahlreicher Hersteller. Die Motoren reichen von 50-140 ccm für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, bis hin zu den großen 190 ccm Motoren mit bis zu 25 Ps. Fahrfertig wiegen diese Bikes ca. 60 Kg, was mit diesem Leistungsgewicht sehr schnell viel Fahrfreude verspricht. Fahrwerks-, Reifen- und Bremstechnik sind in dieser Klasse überragend.

 

 

Das Gelände des RC Haltern bietet ausgezeichnete Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, welche den Umgang mit zwei Rädern erlernen und als Sport fortführen möchten. Auch unsere Cupfahrer, die auf verschiedenen Rennveranstaltungen deutschlandweit unterwegs sind, profitieren enorm davon.

Bei uns wird der Zusammenhalt in der Gruppe und auch übergreifend in den anderen Sportgruppen GROß geschrieben. Gemeinsame Ausflüge auf andere Kartbahnen und eigene größere Events sind für die Zukunft geplant.

 

Wer zum Zusehen, oder sogar als Gaststarter mit eigenem Bike vorbeikommen möchte, wendet sich bitte an den Teamleiter der Pitbike-Gruppe, Dennis Jorewitz.

Kontakt:

Dennis Jorewitz

Dennis-pitbike@web.de

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Für den RC Haltern e.V.

Dennis Jorewitz